Aufruf zum anagrammatischen Tschendern

Liebe Werkstätterinnen und Werkstätter, 

 

seufz! ... so wie es aussieht, kommt auch zum 9. Mai kein persönliches Treffen unserer Schreibwerkstatt zustande. Zoom und andere Internet-Plattformen ersetzen leider keinen echten Tisch mit echten Leuten.

Hier ein Vorschlag zur Überbrückung:

 

BINÄRE ANAGRAMM : INNEN (maskulin/feminin) 

 

Beispiel:

die MONDTASCHE - der SAMENDOCHT

 

der RAUSCHGOLDENGEL - die LOESCHGRUNDLAGE ...

 

Am besten, man schneidet dazu Buchstaben-Felder auf Papier aus, schiebt die Lettern hin und her, bis passende Worte auftauchen. Oder man bedient sich des Internets unter: www.sibiller.de/anagramme 

 

Hoffentlich sehen wir uns dann zum Mittwoch, 9. Juni wieder - dann aber in echter Runde bei Oulipo Frankfurt. Und bilden aus unseren Anagrammen vielleicht sogar "Paargeschichten" ...


Wer neu in unseren Mail-Verteiler aufgenommen werden möchte, um jeden Monat eingeladen zu werden, meldet sich bitte einfach unter hauff@mac.com (Stichwort: Oulipo Frankfurt)


Oulipo macht Schule in GRASP Ateliers

In interaktiven GRASP-Ateliers lernen Teilnehmer*innen seit Februar 2021, im kreativen Wechselspiel zwischen Form und Inhalt zu denken. Drei Workshop-Module vermitteln in praktischen Übungen Grund-Elemente der Kommunikation - Wort, Bild, Klang, Farbe, Komposition ...  Mehrwert der Fortbildung für Lehrer : GRASP fördert Interdisziplinarität, Teamdenken und Kreativität im Klassenzimmer.

 

OULIPO Frankfurt arbeitet seit vielen Jahren mit dem Prinzip der Einschränkung: Formale Zwänge (Contraintes) entfachen kreative Energie. Mit diesen Mitteln arbeitet schon lange auch OUGRAPO (Ouvroir de design Graphique Potentiel). Die Werkstatt für potentielles Grafikdesign verbindet Grafik und Sprache à la Oulipo. Das Hessische Kultusministerium hat Oulipo/Ougrapo zusammen beauftragt, unsere Verfahren speziell Lehrern von Kulturschulen beizubringen.

 

Wer als Lehrer arbeitet, kann sich jederzeit zu einem der Bausteine anmelden, oder folgenden Link an befreundete Pädagogen weiterleiten :

https://kultur.bildung.hessen.de/kulturelle_praxis/kulturschule_hessen/fobi/4.html

Rundfunk-Porträt über OULIPO und OUGRAPO

Der Hessische Rundfunk brachte am SONNTAG,
14. Februar
 2021 in seiner Reihe "Literaturland Hessen" mehrere Texte aus unseren aktuellen Oulipo/Ougrapo-Büchern, ergänzte diese Proben mit spannender, experimenteller Musik von OuMuPist*innen aus dem Gründungsland der Bewegung (Frankreich) und aus Japan.

 

Die HR-Moderatorin Carla Reitter unterhielt sich in der Sendung mit Oulipo Frankfurt, sie begleitete die Ougrapo-Gruppe aus Offenbach bei einem nach absurden Regeln organisierten Dinner, brachte Hörbeispiele, und veranstaltete ein Gewinnspiel mit Hörer*innen-Beiträgen. PODCAST ZUM NACHHÖRENhr2-kultur, "Literaturland Hessen", https://www.hr2.de/podcasts/literaturland-hessen--erwarte-nichts-sei-ueberrascht,audio-49724.html


Wer mischt mit - wir suchen selber geschüttelte Bildwort-Paare ?

Während draußen geimpft wird, rauchen drinnen Köpfe. Unsere SCHREIBWERKSTATT geht nach Erscheinen unseres zweiten Oulipo-Buches weiter. Wer dichtet mit?

Kannst auch Du neue Wortspielregeln (Contraintes) vorschlagen? Dann schreibe bitte an hauff@mac.com. So können per Rundmail möglichst viele miteinander Wortspiele ausprobieren. Möglich wäre ein Mailaufruf nach schüttelgereimten Bildwort-Paaren à la GEMISCHTES DOPPEL (siehe hier unten) 

Zuletzt erprobt wurden "OVILLEJOS" - ein Mikro-Poem aus drei Fragen mit kurzer Antwort und einem anschließenden Vierzeiler, der alle drei vorausgegangenen Reimwörter nochmal integriert.

 

Wer weitere Corona-Quarantette und Wortcollagen liefern will, kann sie zur Veröffentlichung auf dieser Website per Brief oder Postkarte senden an:

 

Oulipo Frankfurt / Peter Hauff

Kettenhofweg 73

60325 Frankfurt am Main


COLLAGEN à la Herta Müller per Post schicken: Kleine Ratschläge

Unsere Postkarten-Gedichte (siehe links) lassen sich auch zu Hause fortsetzen. Wer Zeit hat, klebt bunte Wort-Schnipsel aus Zeitschriften auf eine Din A 4- Karte, und schickt sie bitte an Oulipo Frankfurt, z.Hd. Peter Hauff, Kettenhofweg 73, 60325 Frankfurt.

Ein Tipp: Hilfreich beim Collagieren ist es, Wörter vor dem Basteln zu ordnen in
a) Hauptwörter,
b) Verben

c) Funktionswörter (der, auf, zum, weil...)