FRAGE: "Was bedeutet potentielle Literatur?"

Grundlage unserer Sprachwerkstatt sind die Methoden der 1960 vom französischen Mathematiker Francois Le Lionnais und dem Lyriker und Schachspieler Raymond Queneau gegründeten OULIPO.

 

Ouvroir de Littérature Potentielle

= Werkstatt für potentielle Literatur

 

OULIPO arbeitet mit dem Prinzip der Einschränkung (französisch CONTRAINTE). Mit ihrer Hilfe gibt es plötzlich überraschenderweise keine Blockade, sondern einen kreativen Schub. Oulipoten schalten mit Contraintes den Zufall aus - sie brauchen auch keine geheimnisvolle "Inspiration". Stattdessen beruft man sich auf willkürliche Regeln. Diese Regeln sind "potentielle Literatur".

 

Ganz einfach gesagt, wenn man zum Beispiel systematisch auf Laute verzichtet. Geht das, einen Text zu schreiben, in dem nie der Vokal "E" auftaucht? - Ja, das geht : Der französische Oulipot Georges Perec hat aus diesem Kunststück einen Roman gemacht. "La Disparition" liegt auch in deutscher Übersetzung vor.  

 

Befreiung durch formale Zwänge ist übertragbar auf (fast) jedes Gebiet !

 

BEISPIELE :

= ANAGRAMM

Buchstaben eines Wortes, einer Wortfolge, oder eines Satzes werden in neue Reihenfolge gebracht. Beispiel: TAL ist ein Anagramm aus ALT.

SCHNEEBALL-GEDICHT

Die Anzahl der Wörter jeder Zeile ist festgelegt, zum Beispiel aufsteigend von 1 bis 7 Wörtern und wieder zu 1 Wort zurück - ein Schneeball-Gedicht.

U-BAHN-GEDICHTE

Man steigt in eine U-Bahn und notiert an jeder Haltestelle genau 1 Satz, bis ein ganzer Text entsteht. Oder man flicht Namen jeder Station in seinen Text ein.



OULIPO gibt es auch in Deutschland. Seit Gründung unserer Frankfurter Oulipo-Schreibwerkstatt in der ROMANFABRIK im Januar 2011 unter der Patenschaft des Franzosen Jacques Roubaud durch den damaligen Schreib-Werkstätten-Leiter Heiner Boehncke treffen sich weiterhin mehrmals im Jahr Leute aus allen Berufen und Altersgruppen - an wechselnden Orten. Ein Tisch und mindestens vier Personen - das reicht.

 

Beim Schreiben von Gedichten, Erzählungen oder Romanen dreht sich alles um unsere gemeinsame CONTRAINTE. Was am Ende herauskommt, ist anspruchsvolle Unterhaltung.

 

Mehr über Oulipo auf Deutsch (Wikipedia)

 

Bild/Wort-Beispiele auf Deutsch bei Ougrapo
(Ouvroir de design graphique potentiel, Offenbach am Main)

 

Mehr über Oulipo auf Französisch
(Original-Webseite der Gruppe in Paris)

 

Französische Contraintes (Workshop-Beispiele des Vereines Zazie Mode d'emploi / Lille)